Impressum & Datenschutz

Impressum

Information gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz und Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz:

Diensteanbieter und Medieninhaber:
Ordination Dr. Zangerle – Dr. Klien
Brunecker Straße 4
A-6020 Innsbruck
Österreich

Telefon:
Tel: +43 (0)512 5544 39
Fax: +43 (0)512 5544 3950

Dr. Zangerle: +43 (0)664 8810 7051
Dr. Klien: +43 (0)664 8810 7052
E-Mail: praxis@unsereneurologinnen.at
Homepage: unsereneurologinnen.at

Mitglieder der Ärztekammer für Tirol
Berufsbezeichnung: Facharzt für Neurologie
(verliehen in Österreich)
Tätigkeit unterliegt dem Ärztegesetz 1998
(siehe www.ris.bka.gv.at/bundesrecht)

Für den Inhalt verantwortlich
Dr. Alexandra Zangerle
Dr. Stephanie Klien

Realisation
ZweiPlus – Die Agentur
zweiplus.at

Haftungsausschluss:

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen auf dieser Website.

Haftungsansprüche, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der bereitgestellten Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autoren behalten es sich ausdrücklich vor, Teile der Website oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links: Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt anderer Homepages, auf die externe Links verweisen. Wir übernehmen keine Haftung hinsichtlich Richtigkeit, Aktualität oder eventueller rechtswidriger Inhalte beziehungsweise Datenschutzbestimmungen dieser anderen Homepages. Ebenso kann aufgrund der Schnelllebigkeit des Mediums das Funktionieren einzelner Links nicht garantiert werden.

Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003 etc). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie gem. Art 13 DSGVO über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (insbesondere daher Ihr Name und die E-Mail-Adresse, sowie der Inhalt der Nachricht) zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die Verarbeitung ist daher im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. b zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen aufgrund Ihrer Anfrage erforderlich und daher gerechtfertigt. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Der Kontakt per E-Mail oder Kontaktformular findet nicht zwingend verschlüsselt statt und ist daher nicht als sicher anzusehen.

Die Dauer der Speicherung richtet sich nach dem Inhalt der Anfrage und danach, ob eine weitere Patientenbeziehung besteht. Zur Abwehr von Rechtsansprüchen, insbesondere Schadenersatzansprüchen, können die Daten bis zu 30 Jahre gespeichert blieben.

Sofern Sie in Ihrer Anfrage freiwillig gesundheitsbezogene Daten oder sonstige sensible Daten übermitteln, werden wir diese selbst dann als Teil Ihrer Anfrage aufbewahren, wenn kein Vertrag zustande kommt. Das ist zur Geltendmachung und insbesondere Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich und daher aufgrund des Art, 9 Abs, 1 lit, f DSGVO gerechtfertigt. Wir werden Sie nie ersuchen, gesundheitsrelevante Daten über unsere Homepage oder per E-Mail zu übermitteln.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Cookies bleiben auf unseren Servern für die Dauer von einem Jahr gespeichert.

Übermittlung und Speicherort

Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt. Wir sind jedoch befugt, Auftragsverarbeiter heranzuziehen, welche die Daten in unserem Auftrag verarbeiten.

Die Daten werden auf Servern innerhalb des Geltungsbereichs der Datenschutz-Grundverordnung gespeichert. Eine Übermittlung in Drittstaaten erfolgt nicht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, ersuchen wir Sie, uns dies mitzuteilen. Sie haben in diesem Fall das Recht, Beschwerde bei der dafür zuständigen Datenschutzbehörde zu erheben.

Nutzung von Google Analytics & Maps

Wir verwenden Google Analytics, um die Website-Nutzung zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unsere Website sowie Werbemaßnahmen zu optimieren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten

  • Bestellungen inkl. des Umsatzes und der bestellten Produkte

  • Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Klicks, Scroll-Verhalten und Verweildauer)

  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)

  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)

  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung

  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google hat sich dazu verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens zu beachten.

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

Diese Webseite verwendet zusätzlich Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten verarbeitet und genutzt. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Hinweisen zum Datenschutz von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/  entnehmen. Dort können Sie im Datenschutz-Center auch Ihre Einstellungen verändern, sodass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Sie erreichen uns über die unten stehenden Kontaktdaten